Duration-Matching und replizierendes Portfolio

Impressum

- Risikocontrolling

- Pricing/Trading

- Asset-Liability-Management

             - Strategisches ALM
            Replicating Portfolio

- Marktdaten

Fachthemen

Ein replizierendes Portfolio ist eine Methode um den künftigen Wert eines Anlageportfolios in Hinsicht auf künftige Zahlungsverpflichtungen und unter Verwendung einer Anzahl repräsentativer Szenarien zu replizieren. Dabei wird die Replikation sowohl auf den Wert, als auch auf die Duration der relevanten Finanzinstrumente des Portfolios abgestimmt. Ein replizierendes Portfolio wird aus einen begrenzten Set von synthetischen und/oder handelbaren Finanzinstrumenten gebildet. Die Gewichtung der unterschiedlichen Instrumente des Portfolios wird unter Nebenbedingungen und mithilfe von repräsentativen Szenarien optimiert. Als Benchmark kann das replizierende Portfolio dazu genutzt werden, um eine Transparenz zwischen den Erträgen der Investments und den Einnahmen aus dem Versicherungsgeschäft herzustellen. Das replizierende Portfolio ist die Grundlage für jede durch liability getriebene Investmentstrategie.

more

                                                                       

English    Sitemap

B&Cweiß