- Risikocontrolling

             - Marktrisiko
             - Kreditrisiko
            Operationelles Risiko

- Pricing/Trading

- Asset-Liability-Management

- Marktdaten

Operationelles Risiko

Fachthemen

English    Sitemap

B&Cweiß

Impressum

Operationelles Risiko beinhaltet sämtliche Risiken in einem Unternehmen, die seine Fähigkit bestimmen, betriebliche Tätigkeiten zu performen. Zu operationellen Risiken zählen außerdem Rechtsrisiken und Schaden durch Betrugsfälle, Verluste durch Unangemessenheit oder Versagen von internen Verfahren, Menschen und Systemen oder Folgen von externen Ereignissen. Zum Beispiel kann es unangemessenes Marktrisikocontrolling-System sein, das zu großen Verlusten führt, oder ein Computer Server-Ausfall ohne einem dazugehörigen Backup-System, oder ein grosses Erdbeben. Von speziellem Interesse ist die Ermittlung und die Berechnung von operationellen Risiken im Bankenwesen, weil im Rahmen von Basel II neben dem Kreditrisiko und dem Marktrisiko auch das operationelle Risiko zur Berechnung des erforderlichen Eigenkapitals herangezogen wird.